Nächste Veranstaltung:
18. Dez ‘17 SEMINAR XY
KUNSTRAUM öffentlicher raum

"Die Grenzen des Menschen sind die Grenzen seiner Wahrnehmung...
Die Welt ist ein einzig denkender Geist...bringen wir ihn zur Entfaltung!"
John Cage (bei Hans-Jürgen Heinrichs, in "Bewege dich, so wirst du schön")

 

TanzKunst als Performancekunst - ist in hohem Maße kommunikativ. Als Zeitkunst entfaltet sie sich im Moment des Geschehens improvisatorisch - innerhalb eines komponierten Rahmens, einer Idee - am Gegenüber von Raum, Klang, Wort, von MittänzerInnen und Publikum. Sie ist eine soziale Kunst und entsteht als solche in einem interaktiven Raum. Dessen Qualität bestimmt sich unter anderem durch Präsenz und innerer Haltung aller Anwesenden. Je wacher die Aufmerksamkeit, je bewusster das ästhetische Vermögen, je geformter der Gestaltungswille (Kreativität), um so dichter der Prozess, um so offener der Raum für künstlerisches Geschehen.
 
Initiative und Rezeption als zwei innere Aktivitäten wechseln dialogisch zwischen Bühne und Zuschauerraum. Darstellende und Betrachtende sind aus ihrer jeweiligen Rolle heraus sowohl wahrnehmend als auch schöpferisch tätig.
Die Ausgestaltung der äußeren Handlungsebene ist abhängig von der Inszenierung. So können die Betrachtenden durchaus auch zu bewegenden MitspielerInnen innerhalb der Choreografie werden. Bühne und Zuschauerraum können sich situativ wandeln.  
Die Performance entsteht in einer Art gegenseitigen Spiegelns, einer Reflexion im Überpersönlichen. Was geschieht, ist nicht vorhersehbar. Es erfordert Risikobereitschaft und seelisch-geistige Beweglichkeit, sich diesem offenen Prozess auszusetzen.




Mir scheinen gesellschaftlich relevante Erfahrungen in solcherart künstlerischen Begegnungen zu liegen. Deren Potenziale und Wirkmächtigkeiten müssen vom allgemeinen Bewusstsein erst noch als gesellschaftsverwandelnde Kräfte erfasst werden.
Wo dies bereits geschieht, wo das Künstlerische im Menschen als eine urständige Kraft erkannt und gepflegt wird, da wird am Menschsein gearbeitet auf eine würdigere Zukunft hin.



 

AKTUELLES

  
Keine Veranstaltungen gefunden.
Username:
Passwort: